IAN Dossier Menschenrechte 2022: Aktuelle Lage in 17 Ländern

Das IAN Dossier 2022 ermöglicht einen Überblick über die Lage der Menschenrechte in 17 Ländern.

Philippinen

Mit der Wahl von Rodrigo Duterte zum philippinischen Präsidenten im Mai 2016 verschlechterte sich die Menschenrechtslage im Land dramatisch. Zehntausende wurden seitdem im Kontext des sogenannten Kriegs gegen die Drogen ermordet. Gleichzeitig eskalieren die Repressionen gegen Akteur*innen der Zivilgesellschaft und kritischer Medien. Menschenrechtsverletzungen gehen auch während der Pandemie ungehemmt weiter.

 

Download