NEWS Delegationsreise in die Philippinen, 11.-20. März 2009

Die Delegation, die sich aus acht Repräsentanten des Aktionsbündnisses Menschenrechte zusammensetzte, traf sich mit verschiedenen Verantwortlichen der Regierung, der Polizei, des Militärs und der Kirchen ebenso wie mit Opfern und deren Familien sowie mit Akteuren der Zivilgesellschaft und Menschenrechtsorganisationen in den Philippinen.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Delegationsreise finden Sie hier:

Zurück